3. Herren - Robert Hellmann.JPG

3. Herrenmannschaft

Herren 3 - Kreisliga A

Projekt Kreisliga A - neue Ideen sind gefragt . . .
Nach der abgebrochenen Saison und dem vorher schon sicher eingefahrenen Klassenerhalt wurde das Saisonziel erreicht.
In der abgelaufenen Saison wurde die Mannschaft oft durch Spieler der „alten Herren“ unterstützt.
Mit der neuen Saison sollen nun einige Änderungen durchgeführt werden. Der Trainerstab wird vergrößert und so stehen mit Peter Lennackers, Kevin Holt, Christian Rex und Tobias Liedtke gleich vier Trainer zur Verfügung. Wichtigstes Ziel in der neuen Saison wird es sein, sich unter den ersten sechs bis sieben Mannschaften zu positionieren. Dadurch würde ein Abstieg aufgrund der Zusammenlegung der Handballkreise (KR/MG) vermieden werden. Zudem sollen die Spieler mehr Disziplin und eine bessere Zuverlässigkeit vorweisen. Zu Spielen soll eine gut besetzte Bank dafür sorgen, dass die sportlichen Ziele erreicht werden können. Der Kader für die neue Saison wird aus mehr als 30 Spielern bestehen. Diese Situation alleine sieht im ersten Blick sehr komfortabel aus. Durch die vielen beruflichen und privaten Verpflichtungen wird die Mannschaft aber sicherlich nicht mehr als 14 Spieler pro Spieltag zur Verfügung haben.
Zudem ist es wie überall ... Die Mannschaft soll weiter zusammenwachsen und durch die Verstärkungen aus der „alten Herren“ mit Spaß und Leidenschaft von Sieg zu Sieg eilen!

herren_3_klein.jpg

Stehend von links:

Kevin Holt, Lukas Tietenberg, Sebastian Eckstein, Tobias Liedtke, Christian Rex, Lars Hammer, David Schönkes, Andreas Schönkes
Sitzend von links:

Franz-Josef Junkers, Gabriel Steindorf, Jens Janßen, Philipp Ploenes, Christoph Steller, Marco Löwenstein, Sven Ploenes, Philipp Jansen, Tobias Dahlke
Es fehlen:

Florian Schütterle, Andreas Lennackers, Sven Ueberdick, Dominik Kipp, Peter Lennackers

Trainer und Verantwortliche:

Tobias Liedtke

Mobil: 0177/1985717

Mail: tobias.liedtke@t-online.de

Peter Lennackers

Mobil: 0157/87274085

Mail: peter.lennackers@web.de

  • Facebook - Weiß, Kreis

Besuche uns auf

©2020 TV Lobberich 1861 e.V.