Weibliche C1-Jugend

Weibliche C1 - Oberliga

weibliche_C_klein.jpg

Sprung in die Oberliga . . .
Durch die Corona-Bedingungen schafften es die Spielerinnen der C-Jugend sich einen Platz in der Oberliga zu sichern. Diese wird in der Saison 2020/21 nicht so stark sein wie sonst, da sich alle Mannschaften qualifizieren konnten, die gerne Oberliga spielen wollten. Die C-Jugend hat eine gute Gruppe getroffen, weil die meisten Mannschaften auch aus der Kreisliga kommen und sich in der Oberliga behaupten möchten. Nur eine Mannschaft spielte schon in der vorigen Saison Oberliga. Daran werden die Spielerinnen sich nicht messen müssen, aber trotzdem ist es das Ziel auch den Favoriten zu ärgern. Mit Eva Palla, Celine Heidemann, Franziska Christmann, Ardita Avdiu und Hanna Zetzen hat die neue C-Jugend Spieler - innen, die schon ein Jahr Erfahrung in der C- Jugend gesammelt haben. Darüber hinaus werden sie durch viele talentierte D-Jugendliche unterstützt und motiviert. Durch die vielen Neuzugänge aus der D-Jugend muss es das Ziel der Trainer sein, das neue Abwehrsystem zu etablieren und die Teamzusammengehörigkeit zu fördern. Diese und weitere Ziele können durch die Corona-Lockerungen endlich wieder intensiv in Angriff genommen werden, da die Hallen wieder für Trainingseinheiten geöffnet sind. Zudem konnte durch die Eltern die Möglichkeit geschaffen werden, durch andere Aktivitäten - wie zum Beispiel Klettern - die Teamdynamik zu verstärken. Trotz der Sommerferien ging die C-Jugend motiviert in die Vorbereitung und kam an ihr körperliches Limit. Es liegt noch Arbeit vor den Trainern, die C-Jugend weiter an das neue Spielsystem zu gewöhnen und sie konditionell besser vorzubereiten. Das Trainerduo ist sich sicher, dass die Spielerinnen ihr Bestes geben und immer hoch motiviert sein werden. An dieser Stelle ist auch noch ein Dank auszusprechen an die Eltern, die die Trainer immer im möglichen Rahmen unterstützen.

Stehend von links:

Trainer Florian Mähler, Carlotta Brockes, Maya Martin, Ardita Avdiu, Lenie Müllers, Franziska Christmann, Alina Maier, Lana Jannssen, Celine Heidemann, Trainerin Anna Otten

Kniend von links:

Lina Weertz, Carolin Fehre, Nele Gerhards, Hanna Zetzen, Jenny Ebel, Eva Palla, Lilly Barendsma

Trainer und Verantwortliche:

Florian Mähler

Mobil: 0162/2807382

Mail: florian_maehler@web.de

Anna Otten

Mobil: 0179/2654164

Mail: annemie1996@web.de

Weibliche C1.JPG
  • Facebook - Weiß, Kreis

Besuche uns auf

©2020 TV Lobberich 1861 e.V.