Männliche F1-Jugend

Männliche F1 - Kreisliga

Kleine Jungs – große Herausforderung

Unsere erste Saison als Trainer der F-Jugend war leider nur sehr kurz: drei Spiele – drei Siege! Das hätte gerne so weitergehen dürfen. Stattdessen wurde die Saison abgebrochen. Aber wir haben uns nicht unterkriegen lassen und online mit unseren Jungs weiter trainiert.

Sobald es wieder erlaubt war, haben wir uns auf dem Sportplatz getroffen und freuten uns über begeisterte Kinder, die die Bewegung und das Präsenztraining schmerzlich vermisst hatten. Auf dem Kleinspielfeld des Sportplatzes begannen wir nun mit handballerischen Übungen, die die Jungs trotz der langen Pause gut meisterten. Im Juni ging es dann endlich wieder in die Halle.

Sieben Jungs haben schon in der letzten Saison Erfahrungen mit dem Spielsystem der F-Jugend gesammelt, drei kommen von den Minis hoch und lernen gerade erst das „richtige Handballspiel“ kennen. Mit zehn Spielern sind wir eine kleine Mannschaft und freuen uns daher immer, wenn interessierte Jungs mal schnuppern kommen möchten. Vielleicht wächst unser Team ja im Laufe der Saison noch etwas.

Jetzt hoffen wir erst einmal auf einen guten Start!

mF1.jpg

Stehend von links:

Trainer Jannik Pasch, Fritz Schepers, Johann Schilden, Benjamin Fehre, Anton Bouten, Trainer Johann Stams

Kniend von links:

Edwin Krieger, Jona Sobeck, Levin Feldges, Ole Janßen, Arian Moor

Trainer und Verantwortliche:

Jannik Pasch

Johann Stams