Männliche D2-Jugend

Männliche D2 - Kreisklasse

maennlich_D2_klein.jpg

3 gegen 3, das war einmal . . .
Da die D2 komplett aus dem jüngeren Jahrgang (2009) besteht und außer Konkurrenz spielen wird, können wir auf ein paar Spieler der D1 zur Unterstützung zugreifen. Denn jetzt heißt es für alle, keine Manndeckung mehr zu spielen, sondern auf einer festen Position, auf der ein Raum verteidigt werden muss. Dieser Jahrgangswechsel von der E- zur D-Jugend ist sicherlich einer der schwierigsten für die Jugendhandballer. Wie auch in der D1 fehlt uns hier ganz besonders die Vorbereitungszeit, die ohne Testspiele verlaufen muss und die Jungs daher keine Erfahrungen zum Spielaufbau sammeln können. Deshalb heißt es nun bis zu den ersten Spielen Ende August/Anfang September trainieren, trainieren, trainieren und immer wieder die einzelnen Abläufe ausprobieren, sodass wir zu Saisonbeginn zumindest etwas mit den anderen Mannschaften mithalten können. Bis dahin werden wir als Trainer mit viel Geduld, Erklärungen, Optimismus, aber auch Trainingseinsatz seitens der Jungs versuchen, das neue System zu vermitteln bzw. zu erlernen. Seitens der Eltern der D1 und D2 wissen wir, dass wir auch für die kommende Saison immer wieder auf euch zählen können. Danke.

Stehend von links:

Trainerin Sandra Buscher, Johannes Thielen, Tim Mikosch, Moritz Fehre, Diego Sobek, Trainer Fabian Buscher

Kniend von links:

Jamal Klein, Semih Bas, Simon Bertges, Luca Feldges, Niklas Teeuwen, Emil Brandes

Trainer und Verantwortliche:

Fabian Buscher

Mobil: 0177/4764828

Mail: f-buscher@gmx.de

Sandra Buscher

Mobil: 01573/4640560

Mail: s-buscher@gmx.de

Männliche_D2.JPG
  • Facebook - Weiß, Kreis

Besuche uns auf

©2020 TV Lobberich 1861 e.V.